Massiv oder Fertighaus?

Nun hatten wir die Entscheidung getroffen: Wir bauen: aber wie denn eigentlich? 

Massiv oder Fertighaus?

Zuerst dachten wir an ein Fertighaus, was vermutlich aber auch einfach daran liegt, dass die Fertighaus-Bauträger gerade zu penetrant für ihre Leistungen werben! Egal wo man hinguckt im Internet und teilweise auch in der Zeitung, es wird mit schlüsselfertigen Fertighäusern geworben! 

Nach Massivhaus-Bauträgern müssten wir tatsächlich erstmal gezielt suchen! 

Letztendlich fiel unsere Entscheidung aber auf ein Massivhaus, weil wir bereits durch unser Mietshaus und durch Freunde sowie Familien mit vielen Fertighäusern die Erfahrung gemacht haben, dass sie deutlich hellhöriger sind und das ist ein Punkt der uns wirklich stört! Vor allem mit Kindern!! 

Und mal ganz ehrlich, heutzutage sind sogar Massivhäuser so schnell hochgezogen, dass das Argument der schnelleren Bauzeit zumindest für uns nicht ausschlaggebend war! 

Hier kannst du einen Kommentar verfassen. Deine Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht findest du in der Datenschutzerklärung

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s